top of page

Gruppentraining sozialer Kompetenzen

ISBN-13: 978-3621279543

Verlag: Beltz; Auflage: Originalausgabe, 6., vollständig überarbeitete (10. September 2015)



Um Sympathie werben, sein Recht durchsetzen, Beziehungen aufbauen – soziale Kompetenzen sind sowohl im privaten als auch beruflichen Leben wichtiger denn je. Die Fähigkeiten lassen sich am besten in der Gruppe trainieren. Das »GSK« gilt dazu in Psychotherapie, Beratung und Coaching als Standardwerk.

Das Gruppentraining sozialer Kompetenzen vermittelt in sieben Sitzungen die Grundlagen selbstsicheren Verhaltens. Durch Rollenspiele mit Videofeedback wird das Verhalten in unterschiedlichsten alltagsnahen Situationen eingeübt. • Das Training sensibilisiert für die Zusammenhänge zwischen der Wahrnehmung und Interpretation von Situationen, von Gefühlen und Verhalten und vermittelt entsprechende Bewältigungstechniken. • Das modular aufgebaute, zeitökonomische Verfahren kann sowohl von der Dauer als auch von den Inhalten her optimal an unterschiedliche Zielgruppen und Settings angepasst werden. Das Buch enthält die wissenschaftlichen Grundlagen, ein Trainermanual mit der Darstellung des praktischen Vorgehens und Erfahrungsberichte von Anwendern aus verschiedenen Praxisbereichen.

Inkl. Arbeitsblättern und Fragebögen sowie Postern und Videos zum Download.

32 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

" Kinder der Utopie"

DIE KINDER DER UTOPIE – ein Film über Inklusion und Erwachsenwerden Sechs junge Erwachsene schauen zurück auf ihre gemeinsame Grundschulzeit in einer Inklusionsklasse. Sie reflektieren ihre Erlebnisse

1 Comment


Ich gratuliere zu dieser tollen und informativen Seite.

Like
bottom of page